Chiptuning

Seit geraumer Zeit gibt es über unsere Haus (Empfehlung) die Gelegenheit, durch modernste Technik und mehr jähriger Testphase eine professionelle Motor- Steuergeräteanpassung (auch „Chiptuning“ genannt) machen zu lassen! Durch Kooperation mit kompetenten Geschäftspartnern ist es uns gelungen, für die geläufigsten PKW Fahrzeugmodelle haltbare Leistungsoptimierung in Verbindung mit Kraftstoffverbrauchssenkung im unteren und mittleren Drehzahlbereich zu erzielen! Das Resultat hierzu, kein billiges verändern der Motorparameter, sondern aufwendiges, erstklassiges ermitteln von Leistungsreserven durch Testphasen im Alltag (Stadt), Autobahn und Überlandverkehr bei unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen sowie mehrfache Prüfstandläufe. Wir sprechen dabei von 20- bis 35% Leistungssteigerung gegenüber der Serie. Drehmoment, Durchzugsverhalten sowie Leistung sind in allen Punkten spürbar besser. Es ergibt sich eine optimale Symbiose aus Kraftstoffverbrauchsoptimierung und spürbarer Leistungssteigerung! In der Regel ist (je nach Fahrzeugtyp) kein äußerer Eingriff in das Fahrzeug notwendig, lediglich muss es nach Terminabsprache bei KÜS Erzgebirge vorgestellt werden oder auch "in Ausnahmefällen können diese auch vor Ort kommen"! Dabei sollte bis zu einen Tag ca. 24h auf das Fahrzeug verzichtet werden!

Für Fragen rund um Chiptuning wenden Sie sich an KÜS Erzgebirge

Wissenswertes über „Chip Tuning:

Grundsätzlich wird keine Haftung für Folgeschäden, Montage- bzw. Reparaturkosten übernommen. Jeder, der tunt und Tuningteile benutzt, sollte wissen, dass sich neben den gewünschten Effekten immer auch gewisse Nachteile ergeben können. Größtenteils steigen Verschleiß und Häufigkeit von Defekten. Zusätzlich können einige gute Eigenschaften des Motors wie Startfreudigkeit, Geräuschentwicklung und ein gleichmäßiges Drehzahlband mehr oder weniger unter den Veränderungen leiden. Meistens wird der Motor nach einer Leistungssteigerung empfindlicher auf seine Umwelt reagieren, z.B. besonders bei extremen Wetterschwankungen. Die angegebenen Leistungswerte sind ermittelte Prüfstandergebnisse von Testfahrzeugen, diese je nach Alter, Zustand und Verschleißgrad variieren können! Des Weiteren sind sie auch noch abhängig von anderen Anbaukomponenten, besonders Auspuffanlagen.

TÜV und Straßenzulassung:

„Chiptuning“ ist in der Regel ohne TÜV und somit für den öffentlichen Straßenverkehr in Deutschland nicht zugelassen. Alles was 10% Leistungssteigerung überschreitet ist eintragungspflichtig, d.h. das Fahrzeug muss sich einen Prüfstandlauf sowie einer Abgasuntersuchung durch anerkannte Prüfstellen unterziehen. Die hierzu ermittelten Daten werden in den Fahrzeugpapieren eingetragen und sind unverzüglich der KFZ- Zulassungsstelle und Haftpflichtversicherung des Fahrzeugs zu melden!!! (Informationen hierzu geben wir Ihnen gern und oder finden Sie auch in jeder öffentlichen Prüfstelle >Dekra, TÜV usw.<) Ohne Abnahme durch Dekra oder TÜV sind sie lediglich für Rennzwecke zu verwenden. Racepower - Tuning übernimmt keinerlei Gewähr dafür, ob eine Einzelabnahme durch diese Prüfstellen im jeweiligen Fall möglich ist. Es empfiehlt sich, sich im Zweifelsfall vorher beim TÜV o.ä. zu erkundigen. Racepower - Tuning weist ausdrücklich darauf hin, dass der Käufer für die Einhaltung sämtlicher straßenverkehrsrechtlicher und sonstiger Vorschriften allein verantwortlich ist.

Neue Produkte